Quellenkonzert: Gospel trifft auf Pop
Am Sonntag erklingen Gospelklänge an der Rhumequelle.Foto: R

Quellenkonzert: Gospel trifft auf Pop

Rhumspringe. Vor der Naturkulisse der Rhumequelle treten am Sonntag, 28. August, ab 16.30 Uhr der „Lights of Gospel“-Chor aus Duderstadt sowie die Gerblingeröder Gitarrengruppe „Saitenklang“ auf.

Es ist das letzte sonntägliche der achten Rhumspringer Quellen-Konzerte in diesem Jahr. Unter dem Motto „Gospel meets Pop“ spielen am Quelltopf der Rhume abwechselnd der Gospelchor als auch die Gitarrengruppe. Mit „Come let us sing“ („Kommt, lasst uns singen“) beginnen die Duderstädter, „Saitenklang“ plant ein buntes Programm mit bekannten Evergreens. Am Sonnabend, 3. September, finden die Quellenkonzerte mit einer „Liebeserklärung an die Nixe“ ab 20 Uhr ihren diesjährigen Abschluss mit einer farbenfrohen Musikorge, der Nixe und ihren beiden Elfen. Bei Regen entfällt das Konzert. gm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.