250 Ehrenamtliche der Großgemeinde empfangen

250 Ehrenamtliche der Großgemeinde empfangen

Zum ersten Neujahrsempfang der Ehrenamtlichen der neu gegründeten Großgemeinde  St. Antonius sind am Freitagabend rund 250 Frauen und Männer aus Gernrode, Worbis, Breitenworbis und Kirchworbis in den Saal der Gaststätte Berliner Hof in Breitenworbis gekommen. Zuvor hatten alle Ehrenamtlichen gemeinsam mit den Pfarrern Markus Hampel und Johannes Kienemund einen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Vitus gefeiert. Hampel lobte das große Engagement der ehrenamtlichen Helfer, die regelmäßig unentgeltlich ihren freiwilligen Dienst in den Gemeinden verrichten. Die Ehrenamtlichen würden nicht nur zuschauen, sondern sich vor den Karren spannen und anpacken. Anschließend waren alle zu einem Festessen eingeladen. Ein Bilderquiz mit Symbolen, Figuren und sakralen Gegenständen aus allen fünf Kirchen der Großgemeinde beschloss den Abend, an dem sich die Mitglieder aller vier Gemeinden  konstruktiv austauschten und neue Kontakte knüpften. gs

Authored by: Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.