Storm-Jahr und vieles mehr

Heiligenstadt. Der 200. Geburtstag des Dichters Theodor Storm, der einige Jahre in Heiligenstadt gelebt hat, ist eines der vielen Feste, die 2017 in der Eichsfeldmetropole gefeiert werden. Ab sofort kann dazu der neue Veranstaltungskalender in der Tourist-Information abgeholt werden.
Am Sonntag, 19. Februar, beginnt beim Biathlon für jedermann der Wettkampf um den Wanderpokal. Falls es keinen Schnee mehr geben sollte, können die Teilnehmer in Laufschuhen kommen. Mit der Benefizveranstaltung sollen die Heiligenstädter Sportstätten unterstützt werden. Start ist um 11 Uhr auf dem Gelände der Schützengesellschaft. Sportlich geht es auch weiter mit dem Wanderauftakt im April, dem Benefizlauf am Donnerstag, 22. Juni, und dem Ibergrennen am Wochenende, 24. und 25. Juni. Das Wochenende vom 30. Juni bis zum 2. Juli steht zudem im Zeichen des Schützenfestes. Und am Sonnabend, 2. September, wird der Kurparklauf mit der Halbmarathonstrecke über den Iberg durchgeführt.

Highlights für Sportler, Musikfans und Kinder sind geplant

 Höhepunkte für die Kinder sind der Kindertag am Sonntag, 28. Mai, und das Märchenparkfest am Sonntag, 2. Juli. Für Musikfans wird ebenfalls einiges geboten. Am Sonnabend 1. Juli, wird das Weinfest gefeiert, und am Sonnabend, 5. August, der Sommernachtsball.  Am Sonnabend, 19. August, startet die Klassiknacht im Barockgarten.Weitere Anziehungspunkte sind die Palmsonntagsprozession, die seit dem vergangenen Jahr als Immaterielles Kulturerbe gilt, sowie die Heimensteiner Kirmes und das 27. Stadtfest der Mohrenkönige.
Um für Heilbad Heiligenstadt und das gesamte Eichsfeld zu werben, werden die Mitarbeiter der Tourist-Information zusammen mit ihren touristischen Partnern und den Symbolfiguren der Stadt an zahlreichen Veranstaltungen und Messen in anderen Regionen vertreten sein wie dem Krokusblütenfest in Husum, der Märchenwoche in Bad Sooden-Allendorf und beim Thüringentag. Infos auch bei heilbad-heiligenstadt.de ny

Authored by: Nadine Eckermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.