Eiersuche im Bärenpark Worbis
Bunt bemalte Ostereier hängen am 07.04.2017 in Gieboldehausen. dpa

Eiersuche im Bärenpark Worbis

Worbis. Im Worbiser Bärenpark wird das Osterfest gefeiert: Am Ostersonntag, 16. April, startet die große Suche nach Ostereiern.

Jedes Kind bekommt ein Weidenkörbchen und kann sich auf den Weg machen, teilen die Veranstalter mit. An Bastelständen können weitere österliche Dinge selbst angefertigt werden. Am Sonntag und Ostermontag wird zudem ein großer Ostermarkt vor den Toren des Bärenparks veranstaltet. Preise zu gewinnen gibt es bei der Ostereier-schätz-Aktion, die gemeinsam mit der Akademie für Wirtschaft und Technologie GmbH angeboten wird. In Handarbeit haben die Akademie-Teilnehmer unzählige Ostereier selbst bemalt, deren Zahl es zu schätzen gilt. Stärkung gibt es im Bärenbistro und am Stand des Vereins Bärenhilfswerk sowie an den Ständen auf dem Ostermarkt. ny

Authored by: Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.