Städtebundtheater Halberstadt spielt „Die Goldene Gans“
„Goldene Gans“ des Städtebundtheaters. Foto: Jürgen Meusel

Städtebundtheater Halberstadt spielt „Die Goldene Gans“

Heilbad Heiligenstadt. Das Nordharzer Städtebundtheater Halberstadt gastiert anlässlich des Internationalen Kindertages am 31. Mai mit dem Märchen „Die Goldene Gans“ im Eichsfelder Kulturhaus in Heiligenstadt.

Das Märchen erzählt die Geschichte eines Jünglings, der eine goldene Gans geschenkt bekommt, an der alle haften bleiben, außer ihm selbst. Mit seinem magischen Tier bringt er die Prinzessin zum Lachen und darf diese schließlich heiraten.

Die Veranstaltung, die um 10 Uhr beginnt, ist für Kinder ab vier Jahren geeignet. Eintrittskarten zu 6,50 Euro gibt es dienstags bis donnerstags von 9 bis 17 Uhr und freitags von 9 bis 16 Uhr an der Theaterkasse des Eichsfelder Kulturhauses in  Heiligenstadt oder unter Telefon 03606/608060.  hg

Authored by: Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.