Gemeinsames Fest in Hilkerode geplant

Gemeinsames Fest in Hilkerode geplant

Der Sportverein FC Hertha und die Schützengesellschaft Hilkerode haben sich darauf verständigt, ihr 100-jähriges Bestehen gemeinsam zu feiern. Der Termin werde voraussichtlich um den 1. Mai 2020 liegen, berichtete Bürgermeister Michael Skupski (parteilos) während der jüngsten Ortsratssitzung.

Es habe zunächst getrennte Planungen für die Jubiläen gegeben. Während eines Gesprächs, an dem er auch teilgenommen habe, hätten sich beide Seiten auf eine gemeinsame Feier verständigt. „Das wird wieder ein richtig schönes Dorffest“, kündigte Skupski an. art

Authored by: Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.